Zum Inhalt springen
revier-trenner-elemente-2-farbig_Zeichenfläche Kopie 5

Daten­schutz

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung (Ver­si­on: DSGVO 1.0 vom 15.05.2018) wur­de erstellt von:

Deut­sche Daten­schutz­kanz­lei Daten­schutz-Office Mün­chen – www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

Daten­schutz

Wir, die revier online GmbH & Co. KG, sind Ver­ant­wort­li­cher für die­ses Online­an­ge­bot und haben als Anbie­ter eines Tele­diens­tes Sie zu Beginn Ihres Besu­ches auf unse­rem Online­an­ge­bot über Art, Umfang und Zwe­cke der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten in prä­zi­ser, trans­pa­ren­ter, ver­ständ­li­cher und leicht zugäng­li­cher Form in einer kla­ren und ein­fa­chen Spra­che zu unter­rich­ten. Der Inhalt der Unter­rich­tung muss dabei für Sie jeder­zeit abruf­bar sein. Wir sind des­halb ver­pflich­tet, Sie zu unter­rich­ten, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erho­ben oder ver­wen­det wer­den. Als per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den alle Infor­ma­tio­nen bezeich­net, die sich auf eine iden­ti­fi­zier­te oder iden­ti­fi­zier­ba­re natür­li­che Per­son bezie­hen.

Wir legen größ­ten Wert auf die Sicher­heit Ihrer Daten und die Ein­hal­tung daten­schutz­recht­li­cher Bestim­mun­gen. Die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten unter­liegt den Bestim­mun­gen der der­zeit gel­ten­den euro­päi­schen und natio­na­len Geset­ze.

Wir möch­ten Ihnen mit nach­fol­gen­der Daten­schutz­er­klä­rung auf­zei­gen, wie wir mit Ihren per­sön­li­chen Daten umge­hen und wie Sie mit uns in Kon­takt tre­ten kön­nen:

revier online GmbH & Co. KG
Grop­pa­cher Stra­ße 4
88287 Grün­kraut-Gul­len
Deutsch­land

E‑Mail: info@revier.de
Tele­fon: +49 751 3590699–0

Han­dels­re­gis­ter-Nr.: HRA 720997

Geschäfts­füh­rer: Micha­el Reisch­mann, Udo Kibe­le

Unser Daten­schutz­be­auf­trag­ter

Unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten errei­chen Sie bei Fra­gen wie folgt:

Maxi­mi­li­an Musch
Deut­sche Daten­schutz­kanz­lei
Büro Boden­see­Deutsch­land

E‑Mail: musch@ddsk.de
Web: www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

A. All­ge­mein

Zur bes­se­ren Ver­ständ­lich­keit wird in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung auf eine geschlech­ter­spe­zi­fi­sche Dif­fe­ren­zie­rung ver­zich­tet. Im Sin­ne der Gleich­be­hand­lung gel­ten ent­spre­chen­de Begrif­fe für bei­de Geschlech­ter.

Was die ver­wen­de­ten Begriff­lich­kei­ten wie z. B. „per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten“ oder deren „Ver­ar­bei­tung“ bedeu­ten, kann Arti­kel 4 der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) ent­nom­men wer­den.

Zu den im Rah­men die­ses Online­an­ge­bo­tes ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten der Nut­zer gehö­ren Bestands­da­ten (z. B. Name und Adres­sen von Kun­den), Ver­trags­da­ten (z. B. in Anspruch genom­me­ne Leis­tun­gen, Namen von Sach­be­ar­bei­tern, Zah­lungs­in­for­ma­tio­nen), Nut­zungs­da­ten (z. B. besuch­te Web­sites unse­res Online­an­ge­bo­tes, Inter­es­se an unse­ren Pro­duk­ten) und Inhalts­da­ten (z. B. Ein­ga­ben im Kon­takt­for­mu­lar).

„Nut­zer“ umfasst hier­bei alle Kate­go­rien von der Daten­ver­ar­bei­tung betrof­fe­ner Per­so­nen. Hier­zu gehö­ren bspw. unse­re Geschäfts­part­ner, Kun­den, Inter­es­sen­ten und sons­ti­ge Besu­cher unse­res Online­an­ge­bo­tes.

B. Spe­zi­fisch

Daten­schutz­er­klä­rung
Wir gewähr­leis­ten, dass wir Ihre anfal­len­den Daten ledig­lich im Zusam­men­hang mit der Abwick­lung Ihrer Anfra­gen erhe­ben, bear­bei­ten, spei­chern und nut­zen sowie zu inter­nen Zwe­cken als auch um von Ihnen abge­frag­te Leis­tun­gen zu erbrin­gen oder Inhal­te bereit­zu­stel­len.

Grund­la­gen der Daten­ver­ar­bei­tung

Wir ver­ar­bei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten der Nut­zer nur unter Ein­hal­tung der ein­schlä­gi­gen Daten­schutz­be­stim­mun­gen. Die Daten der Nut­zer wer­den nur bei Vor­lie­gen fol­gen­der gesetz­li­chen Erlaub­nis­tat­be­stän­de ver­ar­bei­tet:

- um unse­re ver­trag­li­chen Leis­tun­gen (z. B. Bear­bei­tung von Auf­trä­gen) sowie Online-Ser­vices zu erbrin­gen

- die Ver­ar­bei­tung ist gesetz­lich vor­ge­schrie­ben

- bei Vor­lie­gen Ihrer Ein­wil­li­gung

- auf­grund unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen (d. h. Inter­es­se an der Ana­ly­se, Opti­mie­rung und wirt­schaft­li­chem Betrieb und Sicher­heit unse­res Online­an­ge­bo­tes im Sin­ne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, ins­be­son­de­re bei der Reich­wei­ten­mes­sung, Erstel­lung von Pro­fi­len zu Wer­be- und Mar­ke­ting­zwe­cken sowie Erhe­bung von Zugriffs­da­ten und Ein­satz der Diens­te von Dritt­an­bie­tern)

Ger­ne möch­ten wir Ihnen auf­zei­gen, wo die vor­ste­hen­den Recht­grund­la­gen in der DSGVO gere­gelt sind:

Ein­wil­li­gungArt. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO
Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer Leis­tun­gen und Durch­füh­rung ver­trag­li­cher Maß­nah­menArt. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO
Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer recht­li­chen Ver­pflich­tun­genArt. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO
Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung unse­rer berech­tig­ten Inter­es­senArt. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

Daten­über­mitt­lung an Drit­te

Eine Wei­ter­ga­be von Daten an Drit­te erfolgt nur im Rah­men der gesetz­li­chen Vor­ga­ben. Wir geben die Daten der Nut­zer an Drit­te nur dann wei­ter, wenn dies z. B. für Ver­trags­zwe­cke erfor­der­lich ist oder auf Grund­la­ge berech­tig­ter Inter­es­sen an wirt­schaft­li­chem und effek­ti­vem Betrieb unse­res Geschäfts­be­trie­bes.

Sofern wir Sub­un­ter­neh­mer ein­set­zen, um unse­re Leis­tun­gen bereit­zu­stel­len, ergrei­fen wir geeig­ne­te recht­li­che Vor­keh­run­gen sowie ent­spre­chen­de tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men, um für den Schutz der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gemäß den ein­schlä­gi­gen gesetz­li­chen Vor­schrif­ten zu sor­gen.

Daten­über­mitt­lung an ein Dritt­land oder eine inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on

Als Dritt­land sind Län­der zu ver­ste­hen, in denen die DSGVO kein unmit­tel­bar gel­ten­des Recht ist. Dies umfasst grund­sätz­lich alle Län­der außer­halb der EU bzw. des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raums.

Es fin­det eine Daten­über­mitt­lung an ein Dritt­land oder eine inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on statt. Berück­sich­tigt hier­bei wird, dass ent­spre­chend geeignete/angemessene Garan­tien vor­han­den sind und Ihnen durch­setz­ba­re Rech­te und wirk­sa­me Rechts­be­hel­fe zur Ver­fü­gung ste­hen.

Eine Kopie der geeig­ne­ten Garan­tien erhal­ten Sie unter den nach­fol­gen­den Links:

· Pri­va­cy-Shield: https://www.privacyshield.gov/list

· Stan­dard­ver­trags­klau­seln:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2010:039:0005:0018:DE:PDF

Spei­cher­dau­er Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Wir hal­ten uns an die Grund­sät­ze von Daten­spar­sam­keit und Daten­ver­mei­dung. Das bedeu­tet, wir spei­chern Ihre uns zur Ver­fü­gung gestell­ten Daten nur so lan­ge, um die vor­ge­nann­ten Zwe­cke zu erfül­len oder wie es die vom Gesetz­ge­ber vor­ge­se­he­nen viel­fäl­ti­gen Spei­cher­fris­ten fest­le­gen. Ent­fällt der jewei­li­ge Zweck bzw. nach Ablauf der ent­spre­chen­den Fris­ten wer­den Ihre Daten­rou­ti­ne­mä­ßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gesperrt bzw. gelöscht.

Hier­für haben wir ein unter­neh­mens­in­ter­nes Kon­zept erstellt, um die­ses Vor­ge­hen sicher­zu­stel­len.

Kon­takt­auf­nah­me

Tre­ten Sie per E‑Mail oder über Kon­takt­for­mu­lar mit uns in Ver­bin­dung, sind Sie mit der elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on ein­ver­stan­den. Im Rah­men der Kon­takt­auf­nah­me mit uns wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erho­ben. Wel­che Daten im Fal­le eines Kon­takt­for­mu­lars erho­ben wer­den, ist aus dem jewei­li­gen Kon­takt­for­mu­lar ersicht­lich. Ihre Daten wer­den SSL-ver­schlüs­selt über­tra­gen. Die von Ihnen gemach­ten Anga­ben wer­den aus­schließ­lich zum Zwe­cke der Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für mög­li­che Anschluss­fra­gen gespei­chert.

Ger­ne möch­ten wir Ihnen hier­zu die Recht­grund­la­gen nen­nen:

Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer Leis­tun­gen und Durch­füh­rung ver­trag­li­cher Maß­nah­menArt. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO
Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung unse­rer berech­tig­ten Inter­es­senArt. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

Wir set­zen eine Soft­ware zur Pfle­ge der Kun­den­da­ten (CRM-Sys­tem) oder eine ver­gleich­ba­re Soft­ware auf Grund­la­ge unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen (effi­zi­en­te und schnel­le Bear­bei­tung der Nut­zer­an­fra­gen) ein.

Das Sys­tem wird von uns inhouse betrie­ben. Es fin­det somit kei­ne Wei­ter­ga­be von Daten an Drit­te statt.

Wir möch­ten Sie dar­auf hin­wei­sen, dass E‑Mails auf dem Über­tra­gungs­weg unbe­fugt und unbe­merkt mit­ge­le­sen oder ver­än­dert wer­den kön­nen. Wei­ter­hin möch­ten wir dar­auf auf­merk­sam machen, dass wir eine Soft­ware zur Fil­te­rung von uner­wünsch­ten E‑Mails (Spam-Fil­ter) ein­set­zen. Durch den Spam-Fil­ter kön­nen E‑Mails abge­wie­sen wer­den, wenn die­se durch bestimm­te Merk­ma­le fälsch­lich als Spam iden­ti­fi­ziert wur­den.

Wel­che Rech­te haben Sie?

a) Aus­kunfts­recht

Sie haben das Recht, sich eine unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten Daten ein­zu­ho­len. Auf Anfor­de­rung tei­len wir Ihnen nach gel­ten­dem Recht in schrift­li­cher Form mit, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wir von Ihnen gespei­chert haben. Dies beinhal­tet eben­falls, die Her­kunft und die Emp­fän­ger Ihrer Daten sowie den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung.

b) Recht auf Berich­ti­gung

Sie haben das Recht, Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten bei Unrich­tig­keit berich­ti­gen zu las­sen. Hier­bei kön­nen Sie eine Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, z. B. bei Bestrei­ten der Rich­tig­keit Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, ver­lan­gen.

c) Recht auf Sper­rung

Des Wei­te­ren kön­nen Sie Ihre Daten sper­ren las­sen. Damit eine Sper­rung Ihrer Daten jeder­zeit berück­sich­tigt wer­den kann, müs­sen die­se Daten zu Kon­troll­zwe­cken in einer Sperr­da­tei vor­ge­hal­ten wer­den.

d) Recht auf Löschung

Sie kön­nen eben­falls die Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­lan­gen, soweit kei­ne gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten bestehen. Soweit eine sol­che Ver­pflich­tung besteht, sper­ren wir Ihre Daten auf Wunsch. Lie­gen die ent­spre­chen­den gesetz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen vor, wer­den wir auch ohne Vor­lie­gen eines ent­spre­chen­den Ver­lan­gens Ihrer­seits Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten löschen.

e) Recht auf Daten­über­trag­bar­keit

Sie sind berech­tigt, von uns die Bereit­stel­lung der uns über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in einem For­mat zu ver­lan­gen, wel­ches die Über­mitt­lung an eine ande­re Stel­le erlaubt.

f) Beschwer­de­recht bei einer Auf­sichts­be­hör­de

Sie haben die Mög­lich­keit, sich mit einer Beschwer­de an eine der Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­den

zu wen­den.

Der Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz und die Infor­ma­ti­ons­frei­heit Baden-Würt­tem­berg

Post­an­schrift: Post­fach 10 29 32, D‑70025 Stutt­gart

Haus­an­schrift: König­stra­ße 10a, D‑70173 Stutt­gart

Tele­fon +49 711 615541–0
Tele­fax: +49 711 615541–15

E‑Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Web: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Das Beschwer­de­for­mu­lar des kön­nen Sie über fol­gen­den Link öff­nen:

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde

g) Wider­spruchs­recht

Sie haben jeder­zeit die Mög­lich­keit, der Nut­zung Ihrer Daten für inter­ne Zwe­cke mit Wir­kung für die Zukunft zu wider­ru­fen. Hier­zu genügt es, eine ent­spre­chen­de E‑Mail an info@revier.de zu sen­den. Ein sol­cher Wider­ruf berührt aller­dings nicht die Recht­mä­ßig­keit der bis dahin erfolg­ten Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge durch uns. Unbe­rührt hier­von bleibt die Daten­ver­ar­bei­tung bzgl. aller sons­ti­gen Rechts­grund­la­gen, wie bspw. die Ver­trags­an­bah­nung (sie­he oben).

Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Wir tref­fen ver­trag­li­che, orga­ni­sa­to­ri­sche und tech­ni­sche Sicher­heits­maß­nah­men ent­spre­chend dem Stand der Tech­nik, um sicher­zu­stel­len, dass die Vor­schrif­ten der Daten­schutz­ge­set­ze ein­ge­hal­ten wer­den und um damit die durch uns ver­ar­bei­te­ten Daten gegen zufäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Mani­pu­la­tio­nen, Ver­lust, Zer­stö­rung oder gegen den Zugriff unbe­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen.

Zu den Sicher­heits­maß­nah­men gehört ins­be­son­de­re die ver­schlüs­sel­te Über­tra­gung von Daten zwi­schen Ihrem Brow­ser und unse­rem Ser­ver. Hier­zu wird eine 256-bit-SSL (AES 256) Ver­schlüs­se­lungs­tech­nik ein­ge­setzt.

Dabei wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men fol­gen­der Punk­te geschützt (Aus­zug):

a) Wah­rung der Ver­trau­lich­keit Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Um die Ver­trau­lich­keit Ihrer bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wah­ren, haben wir ver­schie­de­ne Maß­nah­men zur Zutritts‑, Zugangs- und Zugriffs­kon­trol­le getrof­fen.

b) Wah­rung der Inte­gri­tät Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Um die Inte­gri­tät Ihrer bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wah­ren, haben wir ver­schie­de­ne Maß­nah­men zur Wei­ter­ga­be- und Ein­ga­be­kon­trol­le getrof­fen.

c) Wah­rung der Ver­füg­bar­keit Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Um die Ver­füg­bar­keit Ihrer bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wah­ren, haben wir ver­schie­de­ne Maß­nah­men zur Auf­trags- und Ver­füg­bar­keits­kon­trol­le getrof­fen.

Die im Ein­satz befind­li­chen Sicher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend ver­bes­sert. Trotz die­ser Vor­keh­run­gen kön­nen wir auf­grund der unsi­che­ren Natur des Inter­nets nicht die Sicher­heit Ihrer Daten­über­tra­gung zu unse­rem Online­an­ge­bot garan­tie­ren. Auf­grund des­sen erfolgt jeg­li­che Daten­über­tra­gung von Ihnen zu unse­rem Online­an­ge­bot auf Ihr eige­nes Risi­ko.

Schutz Min­der­jäh­ri­ger

Per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen dür­fen Per­so­nen, die das 16. Lebens­jahr noch nicht voll­endet haben, uns nur dann zur Ver­fü­gung stel­len, wenn das aus­drück­li­che Ein­ver­ständ­nis der Erzie­hungs­be­rech­tig­ten vor­liegt. Die­se Daten wer­den ent­spre­chend die­ser Daten­schutz­er­klä­rung ver­ar­bei­tet.

Coo­kies

Wir set­zen Coo­kies ein. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher Ihres Inter­net­brow­sers gespei­chert wer­den. Die Coo­kies ermög­li­chen die Wie­der­erken­nung des Inter­net­brow­sers. Die Datei­en wer­den genutzt um dem Brow­ser zu hel­fen durch das Online­an­ge­bot zu navi­gie­ren und alle Funk­tio­nen voll­um­fäng­lich nut­zen zu kön­nen.

Unser Online­an­ge­bot ver­wen­det: Brow­ser Coo­kies

Kon­trol­le von Coo­kies durch den Nut­zer

Brow­ser-Coo­kies: Sie kön­nen alle Brow­ser so ein­stel­len, dass Coo­kies nur auf Nach­fra­ge akzep­tiert wer­den. Auch kön­nen per Ein­stel­lung nur Coo­kies akzep­tiert wer­den, deren Sei­ten gera­de besucht wer­den. Alle Brow­ser bie­ten Funk­tio­nen, die das selek­ti­ve Löschen von Coo­kies ermög­li­chen. Die Annah­me von Coo­kies kann auch gene­rell abge­schal­tet wer­den, aller­dings müs­sen dann gege­ben falls Ein­schrän­kun­gen bei der Bedie­nungs­freund­lich­keit die­ses Online­an­ge­bo­tes in Kauf genom­men wer­den.

Lebens­dau­er der ein­ge­setz­ten Coo­kies

Coo­kies wer­den vom Web­ser­ver unse­res Online­an­ge­bo­tes ver­wal­tet. Die­ses Online­an­ge­bot nutzt:

Ses­si­on Coo­kies (ein­ma­li­gem Nut­zungs­vor­gang)

Lebens­dau­er: Bis zum Schlie­ßen die­ses Online­an­ge­bo­tes

Coo­kies deak­ti­vie­ren oder ent­fer­nen (Opt-Out)

Jeder Web­brow­ser bie­tet Mög­lich­kei­ten, um Coo­kies ein­zu­schrän­ken und zu löschen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu erhal­ten Sie auf fol­gen­den Web­sites:

- Inter­net Explo­rer:

http://windows.microsoft.com/en-GB/windows7/How-to-manage-cookies-in-Internet-Explorer‑9

- Fire­fox:

https://support.mozilla.org/en-US/kb/cookies-information-websites-store-on-your-computer?redirectlocale=en-US&redirectslug=Cookies

- Goog­le Chro­me:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en

- Safa­ri:

https://support.apple.com/de-de/HT201265

Ver­wen­dung von Matomo (ehe­mals Piwik)

Die­se Web­site benutzt den Open Source Web­ana­ly­se­dienst Matomo, um das Nut­zungs­ver­hal­ten unse­rer Web­sei­ten­be­su­cher zu ana­ly­sie­ren. Der­zeit set­zen wir den Dienst in einer Vari­an­te ein, die kei­ne Coo­kies ver­wen­det. Der Web­ana­ly­se­dienst wird bei einem exter­nen Dienst­leis­ter gehos­tet (Hos­ter). Daten die durch den Dienst auf die­ser Web­site erfasst wer­den, wer­den auf den Ser­vern des Hos­ters gespei­chert.

Dies sind:

  • IP-Adres­se des ver­wen­de­ten Com­pu­ters (Die IP-Adres­se wird direkt beim Ein­schrei­ben der Log­da­tei anony­mi­siert, indem die letz­te, bzw. die letz­ten bei­den Stel­len der IP-Adres­se gen­ullt wer­den. Eine Her­stel­lung eines Per­so­nen­be­zu­ges ist für uns dann nicht mehr mög­lich.)
  • Ein­ma­li­ge Benut­zer-ID (pro Ses­si­on)
  • Datum und Uhr­zeit der Anfra­ge
  • Zeit­zo­ne in wel­cher sich der Web­sei­ten­be­su­cher befin­det
  • Titel der betrach­te­ten Sei­te (Sei­ten­ti­tel)
  • Adres­se der betrach­te­ten Sei­te (URL)
  • Adres­se der Sei­te (URL), die vor der aktu­el­len Sei­te ange­se­hen wur­de (Refer­rer URL) (falls ver­füg­bar)
  • Ver­wen­de­te Bild­schirm­auf­lö­sung
  • Datei­en, die ange­klickt und her­un­ter­ge­la­den wer­den
  • Links zu einer exter­nen Domain, die ange­klickt wur­den
  • Lade­zeit der ange­se­he­nen Sei­te
  • Her­kunfts­land des Sei­ten­be­su­chers
  • User Agent des ver­wen­de­ten Brow­sers inkl.
      Brow­ser­typ
    • Brow­ser­spra­che
    • Betriebs­sys­tem
    • Art des ver­wen­de­ten End­ge­rä­tes inkl. Mar­ke und Model

Wir haben einen Ver­trag zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung gemäß Art. 28 DSGVO mit unse­rem Hos­ting-Dienst­leis­ter geschlos­sen.

Die Daten­er­he­bung dient der Opti­mie­rung unse­rer Web­sei­te sowie deren Inhal­te, wor­an wir ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO haben.

“War­um habt ihr eigent­lich
kei­nen Coo­kie-Ban­ner?

Wider­spruch gegen Daten­er­fas­sung

Ver­wen­dung von Goog­le Maps

Wir benut­zen Goog­le Maps zur Dar­stel­lung von Kar­ten und zur Erstel­lung von Anfahrts­plä­nen. Goog­le Maps wird von Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA betrie­ben. Durch die Nut­zung die­ses Online­an­ge­bo­tes erklä­ren Sie sich mit der Erfas­sung, Bear­bei­tung sowie der Nut­zung der auto­ma­tisch erho­be­nen sowie der von Ihnen ein­ge­ge­ben Daten (ein­schließ­lich der IP-Adres­se) durch Goog­le, einer sei­ner Ver­tre­ter oder Dritt­an­bie­ter ein­ver­stan­den. Die Nut­zungs­be­din­gun­gen für Goog­le Maps sind unter dem fol­gen­den Link zu fin­den:

https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Aus­führ­li­che Details zu Trans­pa­renz und Wahl­mög­lich­kei­ten sowie den Daten­schutz­be­stim­mun­gen sind im Daten­schutz-Cen­ter von google.de zu fin­den: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1

Ver­wen­dung von You­Tube

Auf unse­rem Online­an­ge­bot sind Funk­tio­nen des Diens­tes You­Tube zur Anzei­ge und Wie­der­ga­be von Vide­os ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den ange­bo­ten durch You­Tube, LLC 901 Cher­ry Ave. San Bru­no, CA 94066 USA. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind in den Daten­schutz­richt­li­ni­en von You­Tube zu fin­den.

Hier­bei wird der erwei­ter­te Daten­schutz­mo­dus ver­wen­det, der nach Anbie­ter­an­ga­ben eine Spei­che­rung von Nut­zer­in­for­ma­tio­nen erst bei Wie­der­ga­be des/der Vide­os in Gang setzt.

Wird die Wie­der­ga­be ein­ge­bet­te­ter You­tube-Vide­os gestar­tet, setzt You­tube Coo­kies ein, um Infor­ma­tio­nen über das Nut­zer­ver­hal­ten zu sam­meln. Hin­wei­sen von You­tube zufol­ge die­nen die­se unter ande­rem dazu, Video­sta­tis­ti­ken zu erfas­sen, die Nut­zer­freund­lich­keit zu ver­bes­sern und miss­bräuch­li­che Hand­lungs­wei­sen zu unter­bin­den. Unab­hän­gig von einer Wie­der­ga­be der ein­ge­bet­te­ten Vide­os wird bei jedem Auf­ruf unse­res Online­an­ge­bo­tes eine Ver­bin­dung zum Goog­le-Netz­werk „Dou­ble­Click“ auf­ge­nom­men, was ohne unse­ren Ein­fluss wei­te­re Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge aus­lö­sen kann.

Wei­te­re Details über den Ein­satz von Coo­kies bei You­Tube fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

News­let­ter

Wenn Sie sich zu unse­rem E‑Mail-News­let­ter anmel­den, wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erho­ben. Die­se Daten wer­den von uns zu eige­nen Wer­be­zwe­cken in Form Ihres E‑Mail-News­let­ters genutzt, sofern Sie dar­in aus­drück­lich, wie folgt auf­ge­führt, ein­ge­wil­ligt haben:

“Ja, ich möch­te den News­let­ter abon­nie­ren! Ich akzep­tie­re die Daten­schutz­er­klä­rung”

Sie kön­nen den News­let­ter jeder­zeit über den dafür vor­ge­se­he­nen Link im News­let­ter oder durch ent­spre­chen­de Nach­richt an uns, E‑Mail info@revier.de, abbe­stel­len. Nach erfolg­ter Abmel­dung wird Ihre E‑Mail-Adres­se unver­züg­lich aus unse­rem News­let­ter-Ver­tei­ler gelöscht und in einer Sperr­da­tei zur Sicher­stel­lung des Wider­rufs auf­ge­nom­men.

News­let­ter-Tracking: Sofern Sie zuvor aus­drück­lich ein­ge­wil­ligt haben, wird ein News­let­ter-Tracking (auch Web-Beacons oder Tracking-Pixel genannt) ein­ge­setzt. Bei der Aus­lie­fe­rung des News­let­ters kann der exter­ne Ser­ver dann bestimm­te Daten des Emp­fän­gers erfas­sen, z. B. den Zeit­punkt des Abrufs, die IP-Adres­se oder Anga­ben zum genutz­ten E‑Mail-Pro­gramm (Cli­ent). Der Name der Bild­da­tei wird für jeden Mail­emp­fän­ger indi­vi­dua­li­siert, indem eine ein­deu­ti­ge ID ange­hängt wird. Der Mail­ver­sen­der merkt sich dabei, zu wel­cher E‑Mail-Adres­se wel­che ID gehört und kann so bei einem Abruf des Bil­des ermit­teln, wel­cher News­let­ter-Emp­fän­ger gera­de die E‑Mail geöff­net hat.

Beim News­let­ter-Tracking wird das Nut­zer­ver­hal­ten pseud­ony­mi­siert erfasst. Hier­bei han­delt es sich um fol­gen­de pseud­ony­mi­sier­te Daten: Emp­fän­ger, Emp­fän­ger abzgl. Boun­ces, Emp­fän­ger in War­te­schlan­ge, Emp­fän­ger über­sprun­gen, Uni­que Abbe­stell­ra­te, Uni­que Abbe­stel­lun­gen, Boun­ce-Rate, Boun­ces (davon Hard- und Soft-Boun­ces), Uni­que Öff­nungs­ra­te, Uni­que Öff­nun­gen, Öff­nungs­ra­te, Öff­nun­gen, Uni­que Klick­ra­te, Uni­que Klicks, Klick­ra­te, Klicks, Effek­ti­ve uni­que Klick­ra­te, Klicks zur Seg­men­tie­rung von Ziel­grup­pen.

Zur Zustel­lung des News­let­ters arbei­ten wir mit einem exter­nen Dienst­leis­ter, der mai­ling­work GmbH

Schön­herr­stra­ße 8, Gebäu­de 10d, Ein­gang N, 2. OG, 09113 Chem­nitz, zusam­men. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den zum Ver­sand des News­let­ters an die mai­ling­work GmbH wei­ter­ge­lei­tet.

Ände­rung unse­rer Daten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir behal­ten uns das Recht vor, unse­re Daten­schutz­er­klä­rung gele­gent­lich anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen. Dies könn­ten bspw. die Ein­füh­rung neu­er Ser­vices betref­fen. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Mar­ken­schutz

Jedes hier genann­te Fir­men- oder Mar­ken­zei­chen ist Eigen­tum der jewei­li­gen Fir­ma. Die Nen­nung von Mar­ken und Namen geschieht zu rein infor­ma­ti­ven Zwe­cken.

A. Russ­land-spe­zi­fi­sche Bestim­mun­gen

Für Nut­zer, die in der Rus­si­schen Föde­ra­ti­on ansäs­sig sind, gilt fol­gen­des:

Die vor­an­ste­hen­den Ser­vices unse­res Online­an­ge­bo­tes sind nicht für Staats­bür­ger der Rus­si­schen Föde­ra­ti­on, die ihren Wohn­sitz in Russ­land haben, vor­ge­se­hen.

Wenn Sie ein in Russ­land ansäs­si­ger rus­si­scher Staats­bür­ger sind, wer­den Sie hier­mit aus­drück­lich dar­über infor­miert, dass jeg­li­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Sie über die­ses Online­an­ge­bot uns zur Ver­fü­gung stel­len, aus­schließ­lich Ihrem eige­nen Risi­ko und Ihrer eige­nen Ver­ant­wor­tung unter­lie­gen. Sie erklä­ren sich wei­ter­hin damit ein­ver­stan­den, dass Sie uns nicht für eine etwai­ge Nicht­ein­hal­tung von Geset­zen der Rus­si­schen Föde­ra­ti­on ver­ant­wort­lich machen.

revier-trenner-elemente-2-farbig-ueberfilm-10

Übri­gens:

“War­um ver­wen­det revier.de kei­nen Coo­kie-Ban­ner?”

Ganz ein­fach: Weil wir kei­ne Mar­ke­ting- oder Sta­tis­tik-Coo­kies auf Ihren Gerä­ten plat­zie­ren.

Wir ver­wen­den kei­ne coo­kie­ba­sier­te Tracking-Lösung, son­dern set­zen zur Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens auf die daten­schutz­tech­nisch siche­re Vari­an­te mit matomo. Die­ses Ana­ly­se-Tool wird von uns auf einem eige­nen Ser­ver gehos­tet, es tele­fo­niert nicht nach Hau­se (oder ins Aus­land) und Ihre Daten blei­ben dort, wo sie hin­ge­hö­ren.

Klingt sym­pa­thisch, oder?

Wenn wir auch bei Ihnen Goog­le Ana­ly­tics durch matomo erset­zen sol­len, mel­den Sie sich ein­fach — wir wis­sen, wie’s geht. 🙂

revier-trenner-elemente-2-farbig_Zeichenfläche Kopie 3

revier online GmbH & Co. KG

Grop­pa­cher Stras­se 4
88287 Grünkraut/Gullen
0751 35 90 699 — 0
info@revier.de
www.revier.de